Register Anmeldung Kontakt

Japaneses Babyjagd fessel sex geschichten Freund für Hardcore

Ja das ist ein Erlebnis, das wünscht sich so mancher Mann ja auch mal. Zumindest hab ich das bei der Skatrunde mal erwähnt, als wir in der Männerrunde so über Frauen tratschten. Und ich war mit stolz geschwellter Brust dabei, denn ich habe genau das erlebt!

fit Frau Genevieve.

Online: 10 Minuten vor

Über

Startseite » Fessel. Fetische dieser Sexgeschichte: BlümchensexEhepaar entdeckt Liebesleben neuFesselVenusWachsspiele. Im Wannsee liegt eine kleine Insel, auf der ich mich immer wieder mal gerne zurückziehe.

Name: Lari
Jahre alt: 26

Views: 86005

Denn wenn man es selber erlebt ist es doch was ganz anderes, als wie wenn man es nur liest.

Kategorien

Ich hörte nur noch seinen Atem und das Klopfen meines Herzens. Meistens waren es Männer, die ich kaum oder gar nicht kannte. Also stand er nochmals auf, ging zu dem Schrank und kam mit einem Tuch aus Seide wieder zurück. Da sagte ich ihm, das ich so was gerne mal ausprobieren wollte. Und am Gesicht eines Mannes erkennt man seine Neigungen nicht. Er fragte mich, ob ich dann nicht Lust hätte mit zu ihm zu kommen, ich könnte auch vorher eine Freundin anrufen, um ihr zu sagen wo ich sei. Alles Neue möchte ich am liebsten sofort ausprobieren.

Die Bilder wurden von einzelnen bunten Lichtern angestrahlt. Ich streckte meinen Kopf nach hinten, das ich sehen konnte, was er mit meinen Händen tat.

Slutty Biatch Zaylee.

Ich sollte die Hände über dem Kopf ausstrecken und tat es auch. Ein bisschen Angst hatte ich zwar schon, aber ich sagte ihm, das ich ihm vertrauen würde. Dahinter kam ein Schrank zum Vorschein, in dem viele Dinge aus Leder und Ketten lagen.

Jetzt fragte er mich, ob ich noch immer wissen wollte, wie es ist, wenn man gefesselt mit einem Mann schläft. Er sah mich lange an, dann meinte er, ob ich ihm denn vertrauen würde.

Altersüberprüfung

Nun konnte ich die Beine nur noch leicht anwinkeln oder auseinander machen, aber mehr auch nicht. Also wurde ich doch so neugierig, dass ich es ausprobieren wollte. Es war überwältigend. Er meinte dann, das es auch Menschen gibt, die sowas nicht professionell machen, aber in einer Beziehung mit einer Sklavin leben würden. Auch er war in ein Handtuch gewickelt und frisch geduscht.

Talent Singles Lia.

Als ich an die Decke schaute, sah ich auch dort Spiegel. Er nahm meine Hand und führte mich zu dem Bett, auf dem zwei Lederriemen lagen. Seine Wohnung war in sehr dunklen Tönen gehalten. Er zog unter dem Bett zwei kurze Ketten hervor, die ich vorher nicht bemerkt hatte. Wieder würden einige Menschen sagen, das sich so was für eine Frau nicht schickt, aber ich tat es trotzdem. Er meinte, ich sollte mich doch etwas frisch machen gehen, meine Sachen ausziehen und sie im Bad lassen. Ich war mit ein paar Freunden um die Häuser gezogen und irgendwann lernte ich in einer Kneipe Axel kennen.

An einer Seite waren zwei lange Lederschnüre befestigt, die er nun um mein Handgelenk wickelte und dann festknotete.

Ähnliche sexeschichten

Ich konnte doch wohl schlecht einfach jeden fragen. Vor allem in Sachen Liebe, Sex und Leidenschaft möchte ich alles kennen. Ich fragte ihn, wofür man das gebrauchen konnte. Ich fragte ihn, wo seine Sklavin sei und er erzählte mir, das es bei ihnen so üblich sei, dass man die Sklavin auch mal an einen andern Herren verleihen würde.

Wunderschöne Frau Harley.

Irgendwann wollten meine Freunde weiter und ich blieb mit Axel alleine zurück. Also wie konnte ich es am besten anstellen, solch einen Mann zu finden? Auf dem Bett lag lediglich ein Kissen, sonst nichts. Ich würde sagen nein! Ich überlegte eine kleine Weile und nickte dann.

Das könnte dich auch interessieren:

Mir kam der Verdacht, das Axel sowas professionell macht und ich fragte ihn. Ich fragte ihn, ob er es denn schön fände, anderen Schmerzen zuzufügen? An den Wänden hingen Bilder, die gefesselte Menschen bei Sexspielen zeigten.

sexuelle Denisse.

Irgendwie war ich völlig ruhig, obwohl ich doch eigentlich Angst haben musste. Eigentlich sah es ja ganz nett aus, wenn nicht mitten im Raum Ketten von der Decke gehangen hätten, an denen Lederhandschellen befestigt waren. Auf den ersten Eindruck hin machte mir seine Wohnung ein wenig Angst.

foxy weibliche Geneigerieve.

Ich schaute nach oben in den Spiegel und musste leicht grinsen, da es doch etwas komisch aussah. Wenn schon — denn schon!

Es klopfte so laut, dass ich annahm, das fessel sex geschichten er es hören musste. Er wartete an der Tür zum Schlafzimmer auf mich. Angestrengt lauschte ich in die Stille hinein, ob ich vielleicht etwas hören konnte, um feststellen zu können, was Axel gerade machte, aber es ging nicht. Er trat an die eine Wand, gleich neben der Tür, drückte gegen den Spiegel und eine Tür öffnete sich.

Meine besondere Neugierde wurde geweckt, als ich ein Buch über Fesselspiele und ähnliches gelesen hatte. Viele Dinge meiner Neugierde habe ich durch Bücher etwas befriedigen können. Er sah mir lange schweigend in die Augen und fragte mich dann, ob ich meine Augen auch noch verbunden haben wollte.

Aber woher sollte ich einen Mann nehmen, der davon Ahnung hatte? Ich soll ihm nur sagen, wenn ich genug hätte, dann würde er sofort aufhören. Ich zog mich aus, legte die Sachen sauber auf den Hocker, der im Bad stand und stellte mich unter die Dusche. Er sagte mir, das ich keine Angst zu haben brauchte, und wenn ich es nicht mehr wollte, könnte ich es jederzeit beenden. Nun sah ich nichts mehr. Was ich vorher nicht sehen konnte, es war an jedem Armband ein Ring aus Eisen eingearbeitet.

Man hatte das Gefühl, man würde in ihm versinken. Sanft nahm er dann meine linke Hand und legte einen der beiden Lederriemen um mein Handgelenk. Nun legte er an jedes Armband eine Kette an. Eine Weile passierte gar nichts.

\

Langsam wich jedes Gefühl der Angst aus mir und ich war nur noch neugierig auf das, was er mit mir machen würde. Vorsichtig band er es um meine Augen.

Irgendwie kamen wir auf das Thema Sex. Er erzählte mir, dass er es mag, wenn seine Partnerin die Hände beim Sex gefesselt hat, sich nicht richtig bewegen kann. Also musste oftmals eine Testperson her, die mir zeigen konnte, wie es wirklich ist. Dann nahm er meine andere Hand und befestigte den anderen Lederriemen daran.

Sexuelle Schwester Dior.

Er sagte mir dann, dass es zu einer richtigen Ausrüstung einer Domina oder eines Herren gehörte, wenn man mit Sklaven arbeitete. Der Teppich war schwarz und sehr weich. Auch diese Sachen erklärte er mir genau. Manche Menschen werden sagen, das es besser wäre, wenn man sich dabei lieber etwas zurückhält, aber ich bin nun einmal so. Aber es war nur noch die Neugierde da. Aber nach dem ersten Schreck war es eher belustigend. Ich konnte mir die Namen der einzelnen Gegenstände nicht merken. Nun lag ich an den Händen angekettet vor ihm.

50% rabatt beim black friday

Dann zeigte er mir sein Schlafzimmer. Ich wollte es wissen.

Dirty Babe Elaina.

Er lachte nur und erwiderte, das man solche Spielchen auch ohne Schmerzen treiben könne. Ich konnte mir das alles zwar nicht so richtig vorstellen, sagte aber nichts weiter dazu. Wie so oft in meinem Leben kam mir der Zufall zur Hilfe. Aber kann man aus Büchern alles lernen? Aber es gab eine Unmenge von Sachen für sowas.

In den vier Ecken des Raumes standen Lampen, die ein gedämpftes Licht im Raum verbreiteten.